Das ist Leo, eine Hausnummer für Hundekenner.

Leo ist 15 Monate jung und stammt aus der Türkei. Als er gefunden wurde, waren die Beine gebrochen. Nach zwei aufwendigen OP’S sind diese nun gerichtet.

 Leo ist ein Rohdiamant , der noch geschliffen werden wetden muss.

Er ist sehr stur, frisst alles was er zwischen die Zähne bekommt  und windet sich zum Teil bei Widerwillen aus dem Halsband. Leo geht auch körperlich ran, um Dinge zu klären. Dabei zeigt er keine Frustrationstoleranz. Er kennt noch keine Reizverknüpfung und nimmt köperliche Nähe kaum an. Zusätzlich zu seiner ausgeprägten Wachsamkeit hat er auch einen starken Jagdttrieb.

Leo geht aber schon super an der Leine. Im Haus verhält er sich ruhig.

Es wird eine Familie, bzw Mensch, gesucht, der Leo  mit viel Geduld und Verstand zeigen kann wie  schön ein Hundeleben sein kann. Sein neues Zuhause sollte nicht mitten in der Stadt sein. Eine Erdgeschosswohnung oder Haus mit Garten wären optimal. Wegen seiner aktuellen Verhaltensmuster soll Leo nicht zu einer Familie mit Kindern vermittelt werden. Auch andere Tiere sind zur Zeit keine gute Gesellschaft für ihn.

Mit seinen stattlichen 64cm Schulterhöhe ist der Sachkundenachweis erforderlich.
Wenn Sie sich nicht nur durch Leo’s optische Schönheit angesprochen fühlen und bereit sind, ein aufwendiges Training zu bewältigen, wird aus Leo sicher ein toller Kumpel fürs Leben.

Bei Interesse bitte melden unter:

tierschutz-gladbeck@web.de oder

WhatsApp: 0170-7090599