Abby muss leider wegen familiären Umständen ein neues Zuhause finden. Sie ist 12j alt und gechipt. Sie ist verträglich mit anderen Hunden, kann aber futterneidisch werden, wenn sie schneller fertig ist als ein Kumpel und noch etwas im Napf ist. Leider kann Abby nicht alleine zuhause bleiben. Sie sollte beim Gassi gehen besser nicht abgeleint werden. Abby macht dann ihr eigenes Ding, kam bis jetzt aber immer wieder zurück. Außerdem frisst sie draußen Aas wenn sie etwas findet.

Bei Abby ist die Pflege der Ohren wichtig. Wegen Futterallergien benötigt sie morgens und abends Medikamente. Die Kosten für Allergie-Medikamente und die OP Versicherung würden für von den jetzigen Besitzern dauerhaft für die neue Familie übernommen werden.

Abby verträgt keinen Reis und kein Rind. Pute, Huhn, Ross, Kartoffeln, Möhren (Rinti oder Rocco Dosen) werden gut vertragen.

Wer möchte der süßen Beagle-Omi ein neues Zuhause geben?

Bei Interesse bitte melden unter:

Tierschutz-gladbeck@web.de oder

WhatsApp: 0170-7090599