Update 18.07.2017:

Themba geht es sehr viel besser. Er hat heute noch mal ein Langzeitantibiotikum bekommen. Themba hat mittlerweile 1100g, frisst sehr gut und seine Atmung ist toll😊

 

 

Update 10.07.2017:

Themba war heute wieder beim Tierarzt und was sollen wir sagen…. er ist auf einem sehr guten Weg 😊 Das Antibiotikum scheint anzuschlagen, seine Atmung ist besser und er legt ordentlich zu. Die Tierärztin ist super zufrieden mit seiner Entwicklung. Antibiotika bekommt er weiterhin aber wir sind über glücklich.

 

 

Update 07.07.2017:

Nach erneuten Tierarztbesuchen wurde festgestellt, dass Themba Schatten auf der Lunge hat und Wasser im Bauchraum 😔

Am Montag sind wir wieder mit ihm beim Arzt und dann wird entschieden was gemacht wird.

 

Update 04.07.2017:

Themba geht es etwas besser. Er frisst gut und hat 70g zugenommen. Seine Atmung ist leider immer noch nicht toll, aber besser als gestern. Morgen wird er wieder dem Tierarzt vorgestellt.

 

 

Update 03.07.2017

Themba war heute erneut beim Tierarzt da seine Atmung wieder schlimmer wurde 😔 Er hat erneut ein anderes Medikament bekommen, aber leider geht es ihm sehr, sehr schlecht 😓 Wir müssen die Nacht und den morgigen Tag abwarten….

 

Update 01.07.2017:

Wir freuen uns riesig das wir die kompletten Kosten, die für unser Sorgenkaterchen Themba angefallen sind und anfallen werden durch eine Spenderin, die anonym bleiben möchte finanziert bekommen…wir sollen und werden alles tun damit der Zwerg wieder auf die Pfötchen kommt💗🍀🍀🍀

Themba frisst seit heute schon selbstständig 😊 Es geht bergauf!

 

Update🚨 30.06.2017
Er heißt jetzt Themba= Hoffnung
Er nimmt mittlerweile etwas Nahrung auf Temperatur ist stabil aber er röchelt noch und ist sehr schwach☹wir stellen ihn heute erneut unserem Tierarzt vor und hoffen das er wieder auf die Beine kommt🍀💓

Themba hat eine schwere Infektion und wird jetzt mit Antibiotika behandelt. Unser Tierarzt ist aber guter Dinge 😊 Wir hoffen weiter…

Wir würden uns freuen wenn wir etwas Unterstützung beim decken unserer ständigen Arztkosten bekommen würden o.Ihr einfach was auch sehr hilft Mitglied werdet nur so können wir dauerhaft helfen. DANKE

 

Mit Unterkühlung und sehr schlechtem Zustand heute bei uns eingetroffen….an einer Futterstelle in Zweckel aufgefunden….Temperatur steigt langsam aber Zustand sehr kritisch …drückt die Daumen 🍀das sie es schafft….Danke an Astrid Mansk für das schnelle verbringen zum Tierarzt😊…..Daumen drücken✊✊✊✊