Aktuelles

Emilie(vorher Bori) braucht Hilfe!

Update: Emilie ist fleißig bei ihrer Physiotherapie und macht schon große Fortschritte! Über eine Spende würden wir uns sehr freuen 😊       Bori ❤️ geb: ca. Bori wurde schwer verletzt in Ungarn  gefunden, gebrochenes Bein, gebrochene Rippen und innere Blutungen😔 Bori wurde sofort vor Ort operiert aber leider nicht anständig. Sie hatte trotzdem große Schmerzen. Da man ihr in Ungarn die Operation und die Physiotherapie nicht bieten konnte die sie dringend benötigt holten wir Bori nach Deutschland damit sie eine Chance auf ein schmerzfreies Leben hat. Sie wurde nun hier operiert. Man musste den Oberschenkelknochen kürzen, da alles schon total verknöchert war. Ihr Vorderbein konnte nie richtig heilen und auch hier läuft sie nur mit Schmerzen. Bori braucht jetzt nach der Operation dringend auch Physiotherapie damit sie bald wieder schmerzfrei laufen kann. Wir suchen auf diesem Weg tierliebe Menschen die uns bei den Kosten für die Operation und die Physiotherapie unterstützen. Die bisherigen Kosten belaufen sich bereits auf über 500€ und für die Physiotherapie kommt noch einiges dazu. Wir hoffen, dass wir etwas zusammenbekommen um weiter helfen zu können! Bankverbindung : Stadtsparkasse Gladbeck – Iban – DE05 424 500 40 00000 12815 Paypal : tierschutz-gladbeck@web.de Vielen Dank!  Bori in Ungarn   Bori nach ihrer Operation in Deutschland  Bori in ihrem Wagen. Bei Spaziergängen braucht sie öfter eine Pause.
Mehr Lesen »
Aktuelles

Infostand 08.07.2017

Zum Tah des Ehrenamtes haben auch wir einen Infostand in der Innenstadt. von 10-13 Uhr bei Kodi. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Mehr Lesen »
Aktuelles

Krankes Kitten gefunden!28.06.2017

Update : Themba geht es sehr viel besser. Er hat heute noch mal ein Langzeitantibiotikum bekommen. Themba hat mittlerweile 1100g, frisst sehr gut und seine Atmung ist toll😊     Update : Themba war heute wieder beim Tierarzt und was sollen wir sagen…. er ist auf einem sehr guten Weg 😊 Das Antibiotikum scheint anzuschlagen, seine Atmung ist besser und er legt ordentlich zu. Die Tierärztin ist super zufrieden mit seiner Entwicklung. Antibiotika bekommt er weiterhin aber wir sind über glücklich.     Update : Nach erneuten Tierarztbesuchen wurde festgestellt, dass Themba Schatten auf der Lunge hat und Wasser im Bauchraum 😔 Am Montag sind wir wieder mit ihm beim Arzt und dann wird entschieden was gemacht wird.   Update : Themba geht es etwas besser. Er frisst gut und hat 70g zugenommen. Seine Atmung ist leider immer noch nicht toll, aber besser als gestern. Morgen wird er wieder dem Tierarzt vorgestellt.     Update Themba war heute erneut beim Tierarzt da seine Atmung wieder schlimmer wurde 😔 Er hat erneut ein anderes Medikament bekommen, aber leider geht es ihm sehr, sehr schlecht 😓 Wir müssen die Nacht und den morgigen Tag abwarten….   Update : Wir freuen uns riesig das wir die kompletten Kosten, die für unser Sorgenkaterchen Themba angefallen sind und anfallen werden durch eine Spenderin, die anonym bleiben möchte finanziert bekommen…wir sollen und werden alles tun damit der Zwerg wieder auf die Pfötchen kommt💗🍀🍀🍀 Themba frisst seit heute schon selbstständig 😊 Es geht bergauf!   Update🚨  Er heißt jetzt Themba= Hoffnung Er nimmt mittlerweile etwas Nahrung auf Temperatur ist stabil aber er röchelt noch und ist sehr schwach☹wir stellen ihn heute erneut unserem Tierarzt vor und hoffen das er wieder auf die Beine kommt🍀💓 Themba hat eine schwere Infektion und wird jetzt mit Antibiotika behandelt. Unser Tierarzt ist aber guter Dinge 😊 Wir hoffen weiter… Wir würden uns freuen wenn wir etwas Unterstützung beim decken unserer ständigen Arztkosten bekommen würden einfach was auch sehr hilft Mitglied werdet nur so können wir dauerhaft helfen. DANKE   Mit Unterkühlung und sehr schlechtem Zustand heute bei uns eingetroffen….an einer Futterstelle in Zweckel aufgefunden….Temperatur steigt langsam aber Zustand sehr kritisch …drückt die Daumen 🍀das sie es schafft….Danke an Astrid Mansk für das schnelle verbringen zum Tierarzt😊…..Daumen drücken✊✊✊✊  
Mehr Lesen »
Aktuelles

Katze gefunden! 17.06.2017

Katze mit Vergiftungserscheinungen und Katzenschnupfen gefunden in Brauck auf der Elisabethstraße. Die Katze musste erlöst werden. Sie war gechipt aber nicht bei Tasso registriert😔🖤 Wer kennt die Katze? Bitte melden unter 02043-32310!
Mehr Lesen »
Aktuelles

Katzenmama mit Kitten-07.06.2017

Diese Katzenmama hat bei der Firma Anhänger Schmitz Kitten zur Welt gebracht. Leider konnten wir nicht rechtzeitig kastrieren 😔 Die kleine Familie hat sich ein Regal als ihr Zuhause ausgesucht… in den nächsten Tagen, so hoffen wir, kann die Mama mit ihren Babys in einen Büroraum, welcher extra für sie hergerichtet wird, umziehen. Dort kann sie in Ruhe ihre Babys versorgen und wird natürlich auch selber versorgt! Ein großes Dankeschön an die Firma Schmitz 💞 Wenn die Kitten alt genug sind wird die Mama natürlich kastriert. Wir benötigen dringend Unterstützung in Form von Kittenfutter, Katzenstreu, Unterlagen, Desinfektionsmittel und Geldspenden um weiterhin kastrieren zu können und auch weiterhin alle kleinen Familien versorgen zu können 🍀 Spenden dürft ihr gerne unter Iban DE 05 424 500 40 0000 012815 oder per PAYPAL : Tierschutz-Gladbeck@web.de Auch eine Mitgliedschaft ab 20€ im Jahr hilft sehr 💞 Vielen Dank 🐈  
Mehr Lesen »
Aktuelles

Kitten gefunden! 04.06.2017

Das ist die kleine Aura Sie wurde gefunden als sie mauzend alleine nähe Rockwool umherirrte….wir haben sie abgeholt und sie ist jetzt mit anderen kleinen Katzenkindern zusammen auf einer unserer Pflegestellen wir benötigen alles was kleine Katzen Kinder so brauchen
Mehr Lesen »