Archiv der Kategorie: Aktuelles

Kittenmilch benötigt

Vor etwas über einer Woche haben wir unsere 4 Neuzugänge vorgestellt. Den kleinen geht es prächtig. Fjale, Folkus, Fina und Faraun haben auch alle schon ein Zuhause. Dort dürfen sie dann, wenn sie alt genug sind, jeweils zu zweit mit einem Geschwisterchen einziehen.

Bis dahin haben die kleinen aber mächtig hunger und wir benötigen dringend Kittenmilch! Über eine Spende würden wir uns freuen.

Cindys Horror Geschichte

Update 06.05.2020-heute war Cindy´s OP

Sie hat alles gut überstanden. Einige Zähne mussten gezogen werden und eine Menge Zahnstein musste entfernt werden. Aber nun sollte alles wieder gut sein und Cindy sollte wieder beschwerdefrei leben können.

Die Kosten für die OP belaufen sich auf ca. 270 €.

Wer mag uns bzw. Cindy unterstützen?

IBAN: DE 05 42450040 0000 012815

Paypal: tierschutz-gladbeck@web.de

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an die kleine Yorkshire-Hündin Cindy. Wir haben Sie nach dem Tod ihrer Besitzerin übernommen. Nicht direkt danach, denn nach dem Tod der Besitzerin lebte sie erst auf einer Pflegestelle bei dem Freund der verstorbenen. Leider war es damals schon so, dass die kleine nie einen Tierarzt gesehen hat noch Vertrauen zum Menschen hatte. Wir nahmen Cindy auf und gaben ihr eine Pflegestelle mit der Option auf Endstelle. Dann das große Erwachen. Ein Tier kostet ja Geld …Und es kommt wie es kommen musste, Cindy sollte weg.

Sie kam wieder auf eine Pflegestelle. Kurz danach dann wurde sie vermittelt an eine Dame mit einem kleinen Hund. Sie war nett und ihr Hund gepflegt. Nur kurze Zeit später musste wir feststellen, dass Cindy es dort nicht gut hatte, da viel Alkohol im Spiel war und die Dame noch etliche andere Probleme hatte. So landete Cindy wieder bei uns.

Cindy kam wieder auf eine Pflegestelle und wir freuten uns riesig als es hieß, Cindy darf bleiben. Lange ging es gut und dann wieder der Anruf… Cindy wäre aggressiv den anderen Hunden gegenüber und sie müsste weg. Wir waren am Boden zerstört. Wie viel kann so ein kleiner Hund noch ertragen.

Wir haben Cindy jetzt zu uns geholt wo sie nie wieder weg muss!

Leider haben wir Cindy verfilzt ,humpelnd, mit einer Entzündung im Ballen Bereich, mit Bisswunden  und katastrophalen Zähnen entgegen nehmen müssen.

Kein Wunder ,dass sie nur noch abwehrend war, denn sie hatte Schmerzen.

Sie ließ sich baden und kämmen ,ist verträglich mit Katzen und liebt ihre Menschen. Wir können nicht feststellen, dass Cindy in irgendeiner Form schwierig ist.

Alles in allem sind wir sehr traurig ihr nicht vorher schon diesen Platz bei uns geboten zu haben und traurig und entsetzt über das, was sie durchmachen musste.

Wir brauchen für Cindy Unterstützung.

Cindy bleibt Gnadenbrot Hund auf einem dauer Pflegestellenplatz bis zum Ende.

Dieser Platz kostet sehr viel Geld und vor allem müssen  jetzt die Zähne gemacht werden. Bitte helfen Sie uns!

Verwendungszweck: Cindy

Vielleicht gibt es auch Menschen die eine Patenschaft übernehmen möchten?

Jeder Cent hilft uns weiter.

IBAN: DE 05 42450040 0000 012815

Paypal: tierschutz-gladbeck@web.de

4 Kitten

Da sind leider unsere ersten Flaschenkinder dieses Jahr.

Fjale💙 Falk💙
Faraun💗 Fina 💗

Update 10.05.2020-Alle 4 haben bereits ein Zuhause gefunden und werden ausziehen sobald sie alt genug sind!

ca.3-4Wochen jung (Geboren Anfang April 2020) – wurden beim Hotel Van der Valk bei Gartenarbeiten gefunden.
Sie lagen mehrere Stunden ohne die Versorgung der Mutter im Gebüsch😔 da dort weiter gearbeitet wurde kam die Mutter nicht mehr zurück. Wir haben uns die Zwerge angeschaut und festgestellt , dass sie die Augen stark verklebt hatten (sogar verschlossen) und Parasitenbefallen waren. Die Entscheidung ist nie leicht ob man Kinder erstmal ihrer Mutter weg nimmt oder eben nicht. Aber wo fängt Tierschutz an und wo hört er auf?
Einfach da lassen? Vielleicht oder sogar mit Sicherheit hätte die Mutter die Zwerge weggeschleppt…und dann ?
Kranke Zwerge ihrem Schicksal überlassen?
Wieder noch mehr verwilderte Katzen?
Oder einsammeln ,versorgen und die Chance auf ein Leben ohne Sorgen ermöglichen?
Die Falle für die Mama steht natürlich. Drückt die Daumen🍀🍀🍀🍀

Gerne freuen wir uns über Spenden: Katzenstreu, Kittenfutter, Geld für den Tierarzt…

Danke!