Aktuelles

Lucy sucht sehr dringend ein neues Zuhause

Lucy muss ihr Zuhause verlassen, 💔die Süße wurde am geboren. Lucy sucht ein Zuhause als Einzelkatze mit anschließenden #x1f431; Wer Lucy diese Wünsche erfüllen kann,🍀🍀 meldet sich bitte beim Tierschutzverein Gladbeck unter der Telefonnummer 02043 32310.
Mehr Lesen »
Aktuelles

Picasso, Casper und Lilith suchen ein Zuhause

Die drei süßen Geschwister suchen ein Zuhause. Die drei Zuckerschnuten, haben ihre Mama bei einem Unfall verloren😥💔. Die drei sind jetzt ca 12 Wochen alt. Bei Auszug sind die drei gechipt und geimpft. Die drei Kleinen sind noch etwas zurück haltend aber sehr verspielt. Vermittelt werden sie nur zu Zweit oder zu einer bereits vorhandenen #x1f431;🐾 Bei Interesse meldet euch bitte telefonisch unter der Telefonnummer 02043 32310. 🍀🍀 ❤️Picasso❤️ ❤️Casper❤️ ❤️Lilith ❤️
Mehr Lesen »
Aktuelles

Ohana sucht dringend ein neues Zuhause

Ihr erinnert euch bestimmt noch an die junge Mami Ohana. ❤️Leider muss sie ihr neues Zuhause verlassen, weil sie dort die vorhandenen Katzen attackiert. 😭Wir suchen dringend einen Platz als Einzelprinzessin für sie, gerne mit einem gesicherten Balkon oder Freigang. Ohana ist eine sehr verschmuste Katze, die ihre Streicheleinheiten auch einfordert. 🐱🐾Die Maus ist gerade mit ca 10 Monaten Mami geworden und hat alles so toll gemeistert💕 nun ist sie ca 14 Monate alt, kastriert, geimpft und gechipt. Wer der Maus ein Zuhause bieten kann meldet sich bitte unter der Telefonnummer 02043 32310. 🍀🍀🍀🐾🐾🐾
Mehr Lesen »
Aktuelles

Die Geschwister Hugo, Finn, Lilly, Simba und Penelope suchen ein Zuhause

Die fünf süßen Geschwister suchen ein Zuhause. ❤️Die fünf Zuckerschnuten wurden im Alter von 4 Wochen einfach ausgesetzt. Sie leben zur Zeit auf einer Pflegestelle, in der sie mit viel Liebe aufgezogen werden. Hugo, Finn, Lilly, Simba und Penelope werden auf der Pflegestelle mit anderen Katzen groß und kennen auch Hunde. Die Mäuse werden nur zu Zweit oder zu einer bereits vorhandenen Katze vermittelt. Wenn ihr Interesse habt dann meldet euch doch einfach bei uns unter der Telefonnummer 02043 32310 Hugo❤️ Simba❤️ Lilly ❤️ Finn❤️ Penelope❤️
Mehr Lesen »
Aktuelles

Sachspenden für Tombola gesucht!

🌞Hallo ihr Lieben🌞 Wir fangen jetzt schonmal zu sammeln an für die Tombola unseres Sommerfestes im Nur Neuware!.. es ja hier schon Firmen die uns unterstützen möchten .LG 🐾🐾02043/32310 🐾0157/39423665 Wir holen gerne die Spenden auch ab und stellen Spendenquittungen aus 🌞🐾
Mehr Lesen »
Aktuelles

Maja und Luna haben ein Zuhause gefunden

Maja und Luna müssen ihr Zuhause verlassen, da sie die ältere Katze so sehr mobben, daß es nicht mehr erträglich für sie ist. Maja wird am 5 Jahre alt und ist eine reinrassige Main Coon Katze ohne Stammbaum, sie ist natürlich kastriert und geimpft. Sie hat seit dem 2. Lebensjahr immer wieder Blasenentzündungen gehabt. Vor 1 1/2 Jahren wurde dann ein Blasenstein festgestellt  der sich dann aber durch Futterumstellung aufgelöst hat, (sie bekommt nun spezial Futter) prophylaktisch bekommt sie Abends immer eine Tablette und hat seit dem keine Probleme ist ansonsten sehr lieb und verspielt Luna wird am 5 Jahre alt und ist eine Treue, loyale und intelligente Katze, sie verfolgt ihr Frauchen auf Schritt und Tritt. Sie hört auf ihren Namen und ist sehr verschmust und spielt auch sehr gerne. Auch Luna ist kastriert und geimpft Beide sollen zusammen vermittelt werden und sie wünschen sich einen gesicherten Balkon. Bei Interesse meldet euch bitte telefonisch unter der Telefonnummer 0171-6486201
Mehr Lesen »

Wir sammeln keine Spenden an der Tür

🚨‼️Der Tierschutzverein Gladbeck sammelt keine Spenden an der Tür🚨‼️ 🚨Scheinbar ist eine junge , die angibt Geld für uns zu sammeln. …schon der 3te Anruf ging heute bei uns ein….Es ist niemand von unserem Verein ‼️🚨Haltet Augen und Ohren offen.
Mehr Lesen »
Aktuelles

Hunde auf Weihnachtsmarkt, Kirmes, Flohmarkt und co.-Muss das sein?

Immer wieder sieht man Menschen mit Hunden auf dem Weihnachtsmarkt, auf der Kirmes, auf dem Flohmarkt etc. Einige Menschen glauben, sie tun ihrem Vierbeiner damit einen gefallen, damit dieser nicht alleine zuhause bleiben muss, wieder andere sehen bereits dass der Hund Stress hat und denen ist es schlichtweg egal. Ein Argument der Menschen die ihre Vierbeiner mitnehmen ist, er muss es ja lernen. Aber was genau lernt der Hund in solchen Situationen? Er hat Stress, er wird bedrängt usw. Das einzige was der Hund in so einer Situation lernt ist, dass Frauchen/Herrchen ihm nicht helfen und ihn in diese unangenehmen Situationen bringen. Dies muss doch nicht sein. Ein, mit einem guten Hundetrainer geführtes Stadt-Training innerhalb der Woche morgens-ohne Weihnachtsmarkt und co., ist hier viel sinnvoller und bringt dem Hund wirklich etwas. Aber sehen wir uns solche Plätze mit vielen Menschen mal aus der Sicht des Hundes an. Es ist eng und laut-selbst für viele Menschen ist es zu eng, zu viel, zu laut. Wie soll sich da erst der Hund fühlen? Oft gibt es laute Musik, viele Stimmen, laufende und stehende Menschen. Diese Faktoren stressen den Hund sehr. Auch die Gefahr das kleine Hunde „über den Haufen gerannt werden“ da sie übersehen werden und große Hunde von allen Seiten angerempelt werden darf man nicht unterschätzen. Viele Menschen wollen freundlich zu euren Hunden sein und sie streicheln. Nicht jeder Hund mag es von fremden Menschen angefasst werden und in so einer Stresssituation, wo der Hund an der kurzen Leine ist, umringt von Buden, Ständen und Menschen kann es passieren, dass selbst der liebste Hund vor Panik vielleicht sogar muss doch nicht sein! Ein weiterer Faktor sind heruntergefallene Essensreste, verschütteter Glühwein/Kakao/Bier etc. Der Hund frisst/trinkt diese Möglicherweise und das dass nicht gut ist muss man eigentlich niemanden erklären. Auch kann es passieren dass der Hund versehentlich mit Getränken übergossen wird. Bei so einer Masse Menschen bleibt es leider nicht aus, dass der ein oder andere mal was verschüttet. Natürlich muss es nicht euren Hund treffen, aber kann. Im ganzen kann man sagen, egal wie sehr man aufpasst, sicher und toll ist es für Hunde auf Weihnachtsmärkten, Kirmes, Flohmarkt etc. nicht. Bitte erspart euren Hunden diesen Stress und unternehmt lieber etwas Hundgerechtes mit eurem Vierbeiner. Er wird daran viel mehr Freude haben und es euch danken.  
Mehr Lesen »